Stern LogoSG Stern Kaulsdorf - Faustball

facebookbtfbdfblmail

Eingeschränkter Trainingsbetrieb

Hallo liebe Faustball-Sterne, 

nach der Bekanntgabe des Senats, den Breitensport am 15.05.2020 wieder zu erlauben, haben auch wir die Rahmenbedingungen für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erarbeitet. 

Hier die wichtigsten Punkte zum Training:

  1. NUR Vereinsmitglieder
  2. KEIN Spiele-Training
  3. MAXIMAL  8  12 Personen pro Training
  4. Die Trainingsgruppen werden ZENTRAL organisiert

Weitere Details findet ihr im Hygienekonzept der SG Stern Kaulsdorf Abteilung Faustball oder bei den Vereins(Corona)-vertretern.

Sport Frei!

Mario Wunderlich

Abteilungsleiter 

 

Drucken

einstellen aller Aktivitäten

Liebe Faustballfreunde, durch die gesamtgesellschaftliche Aufgabe gegen das Corona Virus zu bestehen, werden alle aktivitäten rund um den Faustball auf einige Zeit abgestellt! In der Wochen nach Ostern wird der Abteilungsvorstand hier wieder zu weiteren Informationen schreiben! Bis dahin bleibt alle gesund und uns verbunden! Die Abteilungsleitung

Drucken

Endspurt in Brettorf

Zum letzten und entscheidenden Spieltag der Saison ging es für uns bereits zu sehr früher Stunde in den Bus nach Niedersachsen. Es standen 2 wichtige Spiele gegen den TV Brettorf und Bayer 04 Leverkusen an. Die Ziel war klar: Siege mussten her um die Klasse zu halten. Punktgleich mit zwei besser platzierten Teams ging es in den letzten Spieltag mit der Aussicht es selbst in die Hand zu nehmen. 

Weiterlesen

Drucken

Showdown um die Krone

Zum letzten Heimspieltag und gleichzeitig letzter Spieltag der Saison empfingen die Stern die Mannschaft vom TSV Lola und die vom MSV Buna Schkopau. Da die Frage um den Staffelsieger noch keine Antwort hatte, sollte es an diesem Tage zum großen Showdown kommen. Denn für die Sterne aus Kaulsdorf sowie die junge Mannschaft aus Lola war es möglich am Ende ganz oben zu stehen. 

Weiterlesen

Drucken

Letzter Heimspieltag mit 2:2 Punkten

Am siebten und vorletzten Spieltag der Saison trafen wir in eigener Halle auf den MTV Wangersen und den Ahlhorner SV. Wir wussten, das Spiel gegen den DM Kandidaten Ahlhorn würde sehr schwer werden. Ein Sieg gegen das Tabellenschlusslicht Wangersen war jedoch Pflicht, um uns eine Tür im Abstiegskampf offen zu halten.

Weiterlesen

Drucken

6. Spieltag beim Stadtrivalen

Nach der Punktteilung am letzten Spieltag wollten wir bei unserem letzten Auswärtsspieltag der Saison gern wieder zwei Siege für uns verbuchen. Es war uns aber klar, dass hierfür gegen den Gastgeber DjK und unsere Sportfreunde aus Merseburg eine konzentrierte Mannschaftsleistung notwendig sein würde.

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...